Eine stilisierte Weltkugel mit reduzierter Deckkraft als Hintergrundbild

About us & our attitude

Planet-centric design

Wir werden zum nachhaltigen Handeln aufgefordert: durch gesellschaftliche Konflikte, extreme klimatische Veränderungen und ein immer engmaschigeres Netzwerk auf globaler und lokaler Ebene. Längst geht es nicht mehr nur um uns Menschen, sondern um das Gesamtgefüge des Raumschiffs Erde.

Um diesen Herausforderungen gerecht zu werden, entwickeln wir mit jedem unserer Kunden individuelle Lösungen, die ein Zeichen des positiven Wandels setzen.

Setzen Sie mit uns ein Zeichen
Drei Dreiecke überschneiden sich und bilden in der Mitte ein viertes Dreieck in Weiß
Holistic View
Sieben weiße Kreise sind im Halbkreis um einen Kreis mit Outline angeordnet und symbolisieren die sieben "Wastes" nach Taiichi Ohno
Waste Reduction
Sechs weiße Kreise sind im Kreis angeordnet
Design Thinking
Sieben weiße Kreise sind lose um das Zentrum des Bildes angeordnet. Von jedem dieser Kreise führt ein weißer Pfad in die Mitte, die in einem achten Kreis münden.
Interdisciplinary
Holistic View
Unser ganzheitlicher Anspruch führt zu innovativen Lösungen.

Als Unternehmung haben wir die Verantwortung Sinn stiftenden Mehrwert für unsere Mit-Welt zu entwickeln. Dabei haben wir drei Pfeiler immer im Blick: Planet, Wirtschaft, Gesellschaft. So ist es uns schon in der Konzeption möglich materielle und immaterielle Güter–z.B. Zeit, Geld und Nerven–zu schonen.

Drei Dreiecke "Social", "Environmental" und "Economic" bilden durch ihre Überschneidung ein viertes Dreieck "Sustainable Development
Waste Reduction
“Waste is not always obvious. Don’t hide it, make waste visible!” - Taiichi Ohno

Inspiriert von Taiichi Ohnos sieben Verschwendungsarten arbeiten wir stets daran “waste” sichtbar zu machen. Das bringt Klarheit und Vertrauen in unsere Zusammenarbeit. Und so führen wir Projekte zu einem guten Ende.

Design Thinking
Nachhaltige Innovation durch einen kontinuierlichen Prozess

Das Design Thinking ist mehr als ein Prozess. Es ist eine Haltung und Arbeitskontext zugleich. Variable Räume und ein interdisziplinäres Team ist genauso wichtig. Durch diese Voraussetzungen und die sich wiederholende Prozess-Schritte steigt das Innovationspotential des Projekts. Und mit ihnen die Möglichkeit einer lang anhaltenden Lösung.

Der Design Thinking Prozess mit "Verstehen", "Beobachten", Sichtweise definieren", "Ideenfindung", "Prototyp" und "Testen" werden dargestellt. Jeder der Prozessschritte kann zu jedem Zeitpunkt im Prozess wiederholt werden.
Interdisciplinary
Wir sind ein Team mit starkem Zusammenhalt, sich ergänzenden Disziplinen und langjährigen Erfahrungen
Melanie Schweikhardt
Melanie Schweikhardt
Thorsten Trayser
Thorsten Trayser
Fabian Coenradie
Fabian Coenradie
Lukas Körber
Lukas Körber
Lukas Thum
Lukas Thum