Faden der die Teammitglieder verbindet

Unser Team

Was uns verbindet, ist die Leidenschaft Neues zu lernen und sich immer wieder spannenden Herausforderungen zu stellen. Mit Besonnenheit, Mut und einer gehörigen Portion Humor sind wir bestens gewappnet für die Reform die wir in der Arbeitswelt anstreben.

Illustration zeigt Mitarbeiter:in

Fabian Coenradie

Kommunikationsdesigner,

Herausforderungserklimmer

& Geschäftsführer

Linked In LogoReflecta network Logo
Illustration zeigt Mitarbeiter:in

Thorsten Trayser

Etatverwalter,

Drohnenpilot

& Geschäftsführer

Linked In LogoReflecta network Logo
Illustration zeigt Mitarbeiter:in

Lukas Thum

Geschichtenerzähler,

Bleistiftenthusiast

& Kommunikationsdesigner

Linked In LogoReflecta network Logo
Illustration zeigt Mitarbeiter:in

Lukas Körber

Detailfuchs,

Figma-Fan

& UX/UI Designer

Linked In LogoReflecta network Logo
Illustration zeigt Mitarbeiter:in

Melanie Schweikhardt

Kulinarik-Fangirl,

Reisefüdli

& Brand Managerin

Linked In LogoReflecta network Logo

Reform

Wir sind Reformer. Für uns ist es im Jahr 2021 unabdinglich zu reflektieren, zu hinterfragen und als Konsequenz daraus auch zu handeln. Auch als Unternehmen setzen wir ein Zeichen, zum Beispiel durch mit- und umgestalten unserer Arbeitswelt.

Humor

Wir lassen uns nicht so schnell aus der Bahn werfen. Wer hart arbeiten kann, darf zwischendurch auch mal kräftig lachen. Aber jetzt mal im Ernst, Humor schweißt uns zusammen und macht es einfacher,  herausfordernde Phasen mit Gelassenheit zu nehmen.

Kontinuität

Kontinuität + transparenter Prozess = individuelles Ergebnis. Mit unseren Projekten schaffen wir nachhaltige Veränderungen ganz nach den Prinzipien des Minimalismus – so wenig wie möglich, so viel wie nötig. Das setzt Klarheit und ein gemeinsames Ziel voraus. Kontinuität bedeutet nicht immer bergauf, sondern stetig zu evaluieren, was haben wir und was können wir damit erreichen?

Besonnenheit

Eigentlich ein eher untypischer Begriff im Kontext der Arbeit, denn Schnelligkeit, Effizienz und die richtigen Zahlen prägen die Arbeitsrealität und sorgen oft für Unzufriedenheit, Leistungsdruck und unerreichbar hoch gesteckte Ziele. Mit Besonnenheit an Dinge heranzugehen und sich Zeit zu lassen, damit Projekte gut werden ist für uns ein Muss.

Klarheit

Klarheit ist uns in jedem Bereich sehr wichtig. In Projekten gibt es oftmals unvermeidbare Ungewissheiten. Raum für Experimente sollte unserer Meinung nach auch immer sein.

Mut

Ohne Pioniergeist wurde selten etwas neu geformt. Wir stellen die richtigen Fragen, wagen Experimente und erkunden gerne mal neues Terrain. Das erfordert mutig zu sein, Stellung zu beziehen und Verantwortung für unsere Mitwelt zu übernehmen.